UW-Mill U

UW-Mill U

  • Beschreibung

    • Automatische Vorschübe und Eilgang in
    allen Achsen
    • Zum Horizontalfräsen sollte der Oberarm
    nach vorne geschoben werden
    • Die Maschine kann über verstellbare Nocken
    im halbautomatischen Zyklus (links/rechts),
    sowie im automatischen Pendelzyklus betrieben
    werden.
    • Umschaltung Gleichlauffräsen/
    Gegenlauffräsen
    • Tisch um ±45° schwenkbar
    • Stabile Rechteckführungen in Z- und
    Y-Achsen
    • Schwalbenschwanzführungen in X-Achse
    • Vorschubschaltung über elektromagnetische
    Kupplung
    • Klemmvorrichtungen in allen Achsen
    • Alle Bedienelemente zentral und übersichtlich
    angeordnet
    • Seitliche Tischabdeckung ist abnehmbar
    - dadurch kann ein Schwenktisch bzw. ein
    Teilapparat mit der Schneckenwelle der
    Maschine gekoppelt und durch diese
    angetrieben werden

  • Standardausstattung

    ✔ 3-Achs-Positionsanzeige
    ✔ Universal-Fräskopf
    ✔ Kühlmitteleinrichtung
    ✔ Hilfswerkzeug
    ✔ Betriebsanleitung